Resistenzstatistik 2016

Gelsenkirchen/Iserlohn/Siegen – 06. Juni 2017

Unsere aktuelle Resistenzstatistiken der in unseren Laboren analysierten Keime für das Jahr 2016, sowie die Empfehlungen der Paul-Ehrlich-Gesellschaft zur Behandlung wichtiger Infektionen in Klinik und Praxis können Sie sich direkt als PDF-Datei für unsere Standorte Gelsenkirchen, Iserlohn und Siegen herunterladen.

Die Statistik dient als Grundlage für eine sinnvolle und gezielte Antibiotikatherapie. Bei Vorliegen eines Antibiogramms sollte immer die Möglichkeit der Deeskalation der Antibiose geprüft werden, um die Kosten zu verringern und weitere Resistenzentwicklungen zu vermeiden.

Laden Sie sich hier die Resistenzstatistiken der Vorjahre herunter.

Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Kollegen aus der Abteilung Mikrobiologie gerne zur Verfügung:

Standort Gelsenkirchen:
Dr. med. Ricarda Plogmann-Pietsch, Tel. (02 09) 15 86-148
Dr. rer.-nat. Ingolf Elles, Tel. (02 09) 15 86-161

Standort Iserlohn:
Alexander Hoffmann, Tel. (0 23 71) 82 56-10 

Standort Siegen:
David Wellen, Tel. (02 71) 23 45-820