Ergebnisse – schnell und zuverlässig

Zur Sicherstellung der schnellen Befundung werden Routineparameter mehrmals täglich untersucht. Anschließend erfolgt die sachgerechte Lagerung, so dass Nachforderungen schnell und schonend für Patienten aus dem vorhandenen Material realisiert werden können. Unsere Fachabteilungen halten Ihre Proben vor.

Die Befunddaten erhalten Sie nach individuellen Wünschen übermittelt. Wir bieten Ihnen hierzu folgende Wahlmöglichkeiten:

  • postalisch
  • per Fax
  • per DFÜ im LDT-Standard
  • per Kurierdienst
  • im Krankenhausbereich per Anbindung an die Stationskommunikation

Unabhängig von der gewählten Übermittlungsart erhalten Sie umgehend nach der Befundung telefonische ad-hoc-Meldungen bei pathologischen Befunddaten.