Medizinische Mikrobiologie

Sie können den Untersuchungskatalog auch alphabetisch durchsuchen:

AnforderungIndikation/Hinweise
Borrelien / Borreliose / Borrelia burgdorferiEine kulturelle Anzucht von Borrelien wird in unserem Institut nicht durchgeführt!
MaterialIndikation/Hinweise
Bindehautabstrich
Biopsie (für TBC Diagnostik)Siehe Artikel TBC.
Blasenpunktionsurin
Blutkulturen Das Beimpfen von Blutkultur-Flaschen mit Punktaten (insbesondere aus polymikrobiell besiedelten Bereichen), Bronchioalveolärer Lavage oder Liquor kann ZUSÄTZLICH zur Einsendung von Nativpunktat in einem sterilen Röhrchen sinnvoll sein, vor allem wenn längere Lagerungs- oder Transportzeiten zu erwarten sind. Als alleinige Untersuchung für Punktate eignet sich diese Methode jedoch nicht, da sich keine Aussage zur Keimzahl oder Menge von Entzündungszellen treffen lässt.
Bronchialsekret Optimale Untersuchungsergebnisse sind nur bei kurzen Transport und Lagerungszeiten unter 2h zu gewährleisten. Bei Temperaturen über 8°C kann es schon zu einer Übersiedelung durch Normalflora kommen. Bei Kühlung und Lagerung können empfindliche Pneumonieerreger (Pneumokokken und Hämophilus influenza) zu 50% schlechter nachgewiesen werden. Material welches über 12h lagerte sollte nicht mehr bearbeitet werden.
Broncho-Alveoläre Lavage (BAL)